Cloud Computing kommt in den Unternehmen an – Tendenz stark steigend

Nach einer aktuellen Studie der Experton Group kommt Cloud Computing in den deutschen Unternehmen nach und nach an. Der Gesamtanteil von 5% an den gesamten IT-Ausgaben wird laut Studie im Jahr 2013 noch gering sein. Aber die Kurve zeigt steil nach oben.

Das dynamische Wachstum des Marktes für Cloud Computing wird sich in den kommenden Jahren noch weiter beschleunigen. Allerdings wird das Wachstum je nach Segment und Kategorie differnziert zu bewerten sein.

Dr. Carlo Velten, Senior Advisor der Experton Group stellt fest, dass die Ausgaben für SaaS-basierte eMail- und Collaboration-Lösungen schnell ansteigen werden. Die Ausgaben werden nach den angepassten Prognosen von € 313,5 Mio. auf € 2.220,3 Mio. in 2017 ansteigen. „Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass das Thema Social Enterprise von Anbieterseite seit Mitte 2012 stark forciert wurde“.

Noch macht Cloud Computing nur einen relativ kleinen Teil der gesamten IT-Ausgaben aus. Allerdings ist dieser Paradigmenwechsel ein langfristiger Umbruch. „Der Weg in die Cloud gleicht einem Marathon. Und wir befinden uns vielleicht gerade auf Kilometer 5. Es ist also ein langer Atem gefragt“, resümiert Steve Janata.

Menü

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.


Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.