IBM SmartCloud Provisioning im PSC Frankfurt

Zum Aufbau einer privaten Cloud steht bereits ein breites Angebot von Softwarelösung am Markt zur Verfügung. IBM SmartCloud Provisioning 2.1 richtet sich insbesondere an Kunden, die sich noch nicht auf einen Hypervisor festgelegt bzw. noch keine umfassende VMware Umgebung betreiben.

Der eintägige Hands-On Workshop für Business Partner überzeugte durch einen ausgewogenen Anteil an theoretischen Grundlagen und Praxiübungen. Eine voll funktionsfähige Demo-Cloud ermöglichte den Teilnehmern die Provisionierung von VMs mit Hilfe ausgefeilter Management Lösungen aus der Tivoli Produktlinie. Herr Daniel Schäfer führte die Teilnehmer schrittweise in die Bedienung ein und ermöglichte die Bereitstellung von parametrisierten Virtual System Patterns. Hierbei handelt es sich um eine zusammenhängende Serverumgebung, wie sie z.B. für den Aufbau von IBM Sametime 8.5 benötigt wird. Mit Hilfe von Parametern lässt sich steuern, in welcher Weise die einzelnen Server zusammenspielen (z.B. Hostname). Anschließend kann eine komplette IBM Sametime 8.5 Umgebung in Minuten deployed werden.

IBM SmartCloud Provisioning 2.1 ermöglicht zuverlässigen Non-stop-Betrieb, schnelle Skalierbarkeit und eine weitgehend automatisierte Infrastruktur in der private Cloud.

Menü

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.


Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.